Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.
Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.

Kinder- und Jugendkultur

Kultur unterhält nicht nur, sie bildet und hat positive Auswirkungen auf die Entwicklung junger Menschen.

 

Die Kinder- und Jugendkultur hat in Oberursel seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert im städtischen Kulturleben.

Mit den ersten Kunderkulturfestivals, Kindertheaterreihen und vorallem mit der Begründung der Oberurseler Schultheatertage begann eine Vernetzung verschiedenster Kulturträger (VHS, Musikschule Oberursel, Theaterverein Oberursel und Theater/Musicals AG´s an den Schulen) durch den KSfO.

 

Diese Vernetzung will der Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V. auch zukünftig fördern und ausbauen und damit auch kleineren Initiativen helfen, ihren Platz im städtischen Kulturleben und vor allem im Angebot der Kinder- und Jugendkultur finden.

 

Im Bereich der bildenden Kunst soll die Zusammenarbeit mit Oberurseler Künstlern fortgeführt werden und die, in den offenen Ateliers und Workshops entstandenen Kunstwerke der jungen Künstler im Rahmen von Ausstellungen an repräsentativen Orten in Oberursel der Öffentlichkeit präsentiert werden. 

 

Kindermeile

Am Samstag des alljährlich stattfindenden Brunnenfestes veranstaltet das Kinderhaus in Kooperation mit dem KSFO die Kindermeile.

 

Verschiedene Oberurseler Institutionen bieten in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr Spiel –und Kreativangebote in der Oberen Hainstrasse für

Kinder im Alter von 3-10 Jahren an.

Weltkindertag 2020

Am 20. September 2020
Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Die Kinderrechte wurden am 20.11.1989 von den Vereinten Nationen verabschiedet. Von daher gilt der 20. November als Internationaler Tag der Kinderrechte.

In Deutschland jedoch wurden die Kinderrechte erst  1992 ratifiziert und der 20.September als Nationaler Tag der Kinderrechte festgelegt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.