Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.
Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.

"Glöckner von Notre Dame"

Vom 14.07. – 19.08.2017 wird jeweils freitags und samstags um 20.00 Uhr die romantische Tragödie um Quasimodo, dem missgestalteten Narrenpapst von Notre Dame und der attraktiven Zigeunerin Esmeralda im Park der Klinik Hohe Mark gespielt.

Für die Inszenierung des Jahres 2017 wurde erneut der langjährige Regisseur Andreas Walther-Schroth verpflichtet.
Er erstellt gerade das Textbuch: Der Handlungsstrang der Geschichte, also Inhalt, Zeit und Ort werden von ihm nach dem Romantext – in Werktreue – bearbeitet und auch die Kostüme und das Bühnenbild, welches wieder in einer engen Kooperation zwischen Schülerinnen und Schülern der Hochtaunusschule und dem Bühnenbildner, Wojtek Wellenger historisch entwickelt wird, sodass den Zuschauern ein Augenschmaus geboten wird.

Karten zum Preis von 20,00 €uro zzgl. Gebühren sind seit Montag, dem 05.12.2016 in allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Frankfurt Ticket Rhein Main, Hotline: 069 13 40 400, www.frankfurtticket.de erhältlich. Die Karten an der Abendkasse kosten 25,00 €uro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tip-oberursel.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.